Spenden Sie für die Ukraine und die bei uns ankommenden Flüchtlinge

PreviewBild

21.04.2022, 12:49 Uhr

Bitte um Spenden - Alle Informationen erhalten Sie hier:

Seit dem 24. Februar wird Europa von einem beispiellosen Krieg heimgesucht. In diesen Tagen und Wochen gilt es, den Flüchtlingen aus dem Krisengebiet mit all unseren Möglichkeiten beizustehen und zu helfen. Auf dieser Webseite finden Sie konkrete Möglichkeiten, wie Sie sich direkt vor Ort innerhalb der Verwaltungsgemeinschaft beteiligen können. Die schutzsuchenden Menschen aus der Ukraine sind aktuell in einer für uns bis vor kurzem unvorstellbaren Situation und auf eine schnelle und unbürokratische Hilfe angewiesen.

 

Liebe Bürginnen und Bürger,

vielen Dank für Ihre große Spendenbereitschaft. 
Unsere ukrainischen Mitbürger sind mittlerweile in ihren Wohnungen untergebracht. Durch das Landratsamt Altenburger Land gab es eine Grundausstattung für jede Wohnung, sodass derzeit der Bedarf an Möbeln, Kleidung, Hygieneartikeln, etc. gedeckt ist.

In den letzten Wochen haben wir die Spendenlisten immer wieder an die Bedürfnisse unserer Gäste angepasst. Zurzeit würden noch folgende Sache benötigt werden:

-          Klemm-Rollos in folgenden Maßen: 80 x 110/ 80 x 130/ 110 x 130

-          Fahrräder

-          3 kleine Kühlschränke

Wie bisher möchten wir Sie bitten die Spenden nicht ohne vorherige Absprache abzugeben. Kontaktieren Sie dazu gerne Frau Beyer unter 034343/703-26 oder schreiben Sie eine E-Mail an verwaltung@vg-pleissenaue.de .

Vielen Dank.

 

Wenn Sie sich mit einer Geldspende an der Spendenaktion beteiligen möchten, finden Sie unter folgendem LINK eine Übersicht von Hilfs- und Spendenkonten: 

https://www.thueringer-landtag.de/aktuelles/aktuelles/hilfs-und-spendenangebote-fuer-die-ukraine/